Country & Line Dance Gruppe Kiel

Country & Line Dance Gruppe Kiel - Line Dance in Norddeutschland

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Raus aus dem Alltagstrott: Schwungvoll und gemeinsam Spaß am Line Dance haben.

Spaß am Line Dance, Freundschaft, Geselligkeit, gute Laune und das Wir-Gefühl wird in der Country & Line Dance Gruppe Kiel groß geschrieben. Line Dance Beginner, passionierte Linedancer, Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Gäste sind bei uns immer herzlich Willkommen. Zweimal in der Woche treffen wir uns zum American Line Dance nach Country Musik. Da regelmäßig neue Line Dance Beginner Kurse starten, unterrichtet unser Übungsleiter Ralf sowohl Tänze für Fortgeschrittene als auch für Beginner. Unsere Auftrittstänze und die beliebteste Line Dance Tänze nehmen wir dabei relativ früh dran, so dass auch unsere Beginner innerhalb kürzester Zeit bei den Auftritten mit dabei sein können.

Gerne tanzen wir für sie auf: Familienfeiern, Vereins- und Betriebsferien, Straßen- und Stadtteilfesten, Kieler Woche und Großveranstaltungen, Country Events sowie auch auf Sommerfeste und Weihnachtsfeiern u.s.w. Sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bei allen Line Dance Auftritten tanzen wir mit Spaß und Freude nach stimmungsvoller Country Musik im Western- Outfit, mit Boots und Cowboyhut. Wir nehmen dafür keine Gage, stattdessen bitten wir um eine Spende für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.

Montagsgruppe
Montagsgruppe, Foto von Freda Bebensee

Mit unseren Auftritten zugunsten Kinder- und Familienprojekten der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. wollen wir dazu beitragen, das Thema Krebs in der Öffentlichkeit bewusster zu machen und Solidarität zeigen mit den von Krebs betroffenen Menschen in unserer Gesellschaft.

Dienstagsgruppe
Dienstagsgruppe, Foto von Sandra Gehrke

Unsere Line Dance Beginner-Gruppe und die Montagsgruppe üben jeden Montag von 19.00 bis 21.00 Uhr im Hotel Reimers in Kiel-Elmschenhagen, Dorfstraße 2.

Unsere Hauptgruppe trifft sich jeden Dienstag von 19.00 bis 21.00 Uhr im großen Saal des Hotel Rosenheim in 24223 Schwentinental (Stadtteil Raisdorf), Preetzer Str. 1-3.

Weiteres auf der Seite Über uns

Viel Spaß auf unseren Seiten
Sheriff Uwe

Tanz in den Mai

Line Dance Tanz in den Mai bis die Boots qualmen!

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

12. Jubiläum

Line Dance Charity Event zum 12-jährigem Line Dance Jubiläum der Country & Line Dance Gruppe Kiel

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

Line Dance Star Awards Event 2015

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel gewinnt zum 3. Mal den gläsernen Star Award in der Kategorie „Charity Event des Jahres“

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

Beim Bundespräsidenten

Der Bundespräsident hat Sheriff Uwe für sein Engagement nach Berlin eingeladen.

Lest schnell weiter!
Unsere Galerie

News

14. Lauf ins Leben 2018

Line Dance im Kampf gegen den Krebs, auf der Benefizveranstaltung der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V vom 25. bis 26. August 2018. Auch Line Dancer nehmen beim 22 Stunden-Lauf für den guten Zweck in Eckernförde teil.

Lauf ins Leben 2018

Bei dem vielseitigen Rahmenprogramm an der Veranstaltungsbühne tanzen am Samstagnachmittag die Line Dancer der Country & Line Dance Gruppe Kiel gemeinsam mit befreundeten Line Dancern aus der Region nach stimmungsvoller Country Musik. Unter dem Motto: Line Dance macht Spaß, sind alle Line Dancer recht herzlich eingeladen.

Der Höhepunkt am Abend ist die Kerzenzeremonie. Ein beeindruckendes Bild, wenn über 400 weiße Papiertüten, gefüllt mit etwas Sand und einer Kerze, entlang der Laufbahn aufgestellt werden. Sie sind mit Widmungen versehen, die allen Krebspatienten Mut machen, sowie auch Worte des Gedenkens an diejenigen, die den Kampf gegen den Krebs verloren haben. Sie leuchten die ganze Nacht und weisen den Läufern den Weg.

Weitere Infos unter www.laufinsleben.de

Line Dance Tanz in den Mai

Line Dance Tanz in den Mai

Stimmungsvoll mit Line Dance in den Frühling tanzen bis die Boots qualmen.

Chattahoochee Bereits zum 6. Mal veranstaltete Sheriff Uwe & Rosi am 30. April 2018 im großen Festsaal vom Hotel Rosenheim, mit der Country & Line Dance Gruppe Kiel und befreundeten Line Dance Gruppen aus Schleswig Holstein die traditionelle Line Dance Party „Tanz in den Mai“ Obwohl sich das lange Wochenende zum Kurzurlaub anbot, kamen dennoch viele befreundete Line Dancer aus ganz Schleswig-Holstein zur Charity Line Dance Party zu Gunsten für Kinder- und Familienprojekte der Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. von Sheriff Uwe.

Stimmungsvolles und harmonisches Miteinander Mit dem „Chattahoochee“ startete DJ Sheriff Uwe um 19:30 Uhr die Line Dance Party „Tanz in den Mai“. Die fröhliche Stimmung der Linedancer ließ die Tanzdiele bis in den frühen Morgenstunden erzittern und die Boots qualmen. Die Tanzliste war von Sheriff Uwe nach einer ausgewogenen Mischung mit Tänzen, sowohl für die Beginner als auch für die Fortgeschrittene, zusammengestellt. Die Musikwünsche der befreundeten Line Dance Gruppen wurden von Sheriff Uwe gerne erfüllt, so dass sich die Tanzfläche immer wieder in einem stimmungsvollen und harmonischen Miteinander füllte. Wie immer wurden Erfahrungen und Tänze ausgetauscht.

Als Workshop Tanz zeigte Gina Göppert von den Dream Dancer – Line Dance in Rendsburg den „Sweet Caroline“ der im Laufe des Abend noch mehrmals getanzt wurde.

Kinder- und Familien-Projekte Sheriff Uwe begrüßte alle Line Dance Gruppen von Nah und Fern ganz herzlich und fügte die angefahrenen km zum Hotel Rosenheim hinzu: Die Coastal Line Dancer aus Flensburg (103 km), die Flinken Fööt aus Sörup (102 km), die West Coast Liner aus Nordfriesland (98 km), die Cross Country Liner aus Norderstedt (95 km), Bärbel & Jochen Line Dance in Kropp (60 km), die Line Dancer Hall Devils aus Stockelsdorf (57 km), die Country Linedancer aus Todesfelde (55 km), Line Dancer der VHS Süssel (50 km), die Dream Dancers - Line Dance in Rendsburg (49 km), die White Mountain Linedancer aus Bad Segeberg (48 km) die Schildis - Line Dancer aus Sehestedt (42 km), die Silver Boots aus Eckernförde (40 km), die Twister Boots aus Eckernförde (40 km), die Stomping Devils aus Trappenkamp (35 km), die Lucky Liners aus Lütjenburg (25 km), Line Dancer Molfsee der VHS Molfsee (16 km) und natürlich alle Mitglieder der Country & Line Dance Gruppe Kiel.

Line Dance Party Rosi Göllner und Uwe Nehlsen baten bei den Line Dancern um eine Spende für den guten Zweck. Alle gaben bereitwillig und gerne eine Spende, so dass zwei volle Spendendosen mit 550,08 € für Kinder- und Familien-Projekte an die Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft übergeben werden konnte.

Alle Line Dancer und Gäste fühlten sich auf diesem Line Dance Event sehr wohl und bedankten sich bei Sheriff Uwe & Rosi ganz herzlich für die gelungene und harmonische „Tanz in den Mai“ Line Dance Party. Alle freuen sich schon auf die nächste große Line Dance Party in Kiel.

Unsere Line Dance Fotografin Freda Bebensee und Maarit Bebensee fanden immer wieder ein tolles Fotomotiv für unsere Bildergalerie.

Unsere Galerie `6. Line Dance in den Mai`

Line Dance Charity Event zum 12-jährigem Line Dance Jubiläum der Country & Line Dance Gruppe Kiel

12-jähriges Line Dance Jubiläum

Unter dem Motto „Wir machen das Dutzend voll“ feierte die Country & Line Dance Gruppe Kiel am 24. Februar 2018 ihr 12 jähriges Line Dance Jubiläum im Hotel Rosenheim in Raisdorf. Der große Festsaal vom Hotel wurde mit den bunten Flaggen der US-Bundesstaaten stielgerecht in eine Western Concert & Dance Hall dekoriert.

Line Dance Charity Event Insgesamt 25 Line befreundete Dance Gruppen mit 200 Line Dancern aus Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Brandenburg und Berlin folgten der Einladung von Sheriff Uwe und Rosi zum Line Dance Charity Event, eine Benefizveranstaltung zu Gunsten für Kinder und Familien Projekte der Schleswig Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Als besonderes Highlight konnten Sheriff Uwe und Rosi den bekannten Line Dance DJ Mike WestCo aus Berlin gewinnen.

Pünktlich um 18:30 Uhr startete Line Dance DJ Mike WestCo die Line Dance Charity Party. Die fröhliche Stimmung der 200 Line Dancer ließen den Tanzboden bis in die frühen Morgenstunden erzittern. DJ Mike WestCo hatte immer den "richtigen Riecher" für die Line Dance Songs besonders erfüllte er gerne die Musikwünsche der Line Dancer, auch die Country Partner Tänzer kamen zu ihrem Recht und brachte die Boots der Line Dancer so richtig zum Qualmen.

Mike WestCo Mike WestCo, der sich hervorragend um die Musik kümmerte, zeigte den tanzwilligen Line Dancern im Workshop den „Heyday Tonight“.

Das strahlendste Lächeln des Abends trugen eindeutig Sheriff Uwe und Rosi als Simone Klar und Miriam Riemer ihnen auf der Bühne im Namen aller Mitglieder zum Jubiläum gratulierten und ihnen als Dankeschön, weil sich die Beiden immer mit viel Herzblut für die Gruppe einsetzen, einen Präsentkorb überreichten.

DJ Mike WestCo und die Berliner / Potsdamer Line Dance Freunde gratulierten Sherif Uwe & Rosi und übereichten ihnen eine besondere Schleswig-Holstein Fahne mit Aufdruck zum 12 jährigen Jubiläum.

Als Ehrengast begrüßte Sheriff Uwe Frau Wienke Voß von der Schleswig Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V. Wienke Voß bedankte bei Sheriff Uwe & Rosi sowie bei der Country & Line Dance Gruppe Kiel recht herzlich im Namen der SH Krebsgesellschaft für deren ehrenamtliches Engagement. Seit 10 Jahren unterstützen die Kieler Line Dancer, Kinder und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. und haben so insgesamt 42.442,65 Euro mit ihren Line Dance Auftritten und Events gesammelt.

Line Dance Gruppen von Nah und Fern Simone Klar und Uwe Nehlsen baten bei den Line Dancern um eine Spende für den guten Zweck. Alle gaben bereitwillig und gerne eine Spende, so dass zwei volle Spendendosen mit 811,07 € für Kinder- und Familien-Projekte an die Schleswig- Holsteinischen Krebsgesellschaft übergeben werden konnte.

Sheriff Uwe begrüßte alle Line Dance Gruppen von Nah und Fern ganz herzlich und fügte die angefahrenen km zum Hotel Rosenheim hinzu: Line Dance DJ Mike WestCo aus Berlin (351 km) die Linedance 4 Everyone aus Potsdam (346 km), die Western Flairs aus Winsen (136 km) die Elb Dancer aus Hohnstof / Elbe (122), die Greenhorn Dancer aus Eddelak (118 km), die Buys Boot aus Marne (116 km), die Coastal Line Dancer aus Flensburg (100 km), die Cross Country Liner aus Norderstedt (95 km), die Koberger Linedancer aus Koberg (96 km), die Fehmarn Line Dancer (77 km), die Old Rheider Liner aus Groß Rheide (70 km), die Hot Liners Damp (62 km), die Line Dancer Hall Devils aus Stockelsdorf (57 km), die Country Linedancer aus Todesfelde (55 km), die Dancing Hunters aus Neustadt (50 km), Line Dancer der VHS Scharbeutz (50 km), die Dream Dancer - Line Dance in Rendsburg (49 km), die Trouble Shooters aus Pönitz (45 km), die Schildis - Line Dancer aus Sehestedt (42 km), die Baltic-Line-Dancer Eckernförde (40 km), die Twister Boots aus Eckernförde (40 km), die Stomping Devils aus Trappenkamp (35 km), die Lucky Liners aus Lütjenburg (25 km), Line Dancer Molfsee der VHS Molfsee (16 km), Die Line Dancer der VHS Raisdorf und natürlich alle Mitglieder der Country & Line Dance Gruppe Kiel,

Line Dance Event Trotz der Größe ist man hier kein Fremder mehr, da sich die Line Dance Gruppen untereinander kennen und freundschaftliche Kontakte pflegen. Man tanzt zusammen und tauscht Erfahrungen und Tänze aus.

Alle Line Dancer und Gäste fühlten sich auf diesem Line Dance Event sehr wohl und bedankten sich bei Rosi und Sheriff Uwe ganz herzlich für das gelungene Fest sowie für die harmonisch miteinander verbrachte Zeit. Alle freuen sich schon auf die nächste große Line Dance Party in Kiel.

Fotos: Freda Bebensee, Maarit Bebensee, Sheriff Uwe und Line Dancer fanden immer ein tolles Fotomotiv für unsere Bildergalerie.

Sheriff Uwe Göllner

Unsere Galerie `12-jähriges Jubiläum`

Line Dance Star Awards Event 2015

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel gewinnt zum 3. Mal den gläsernen Star Award in der Kategorie „Charity Event des Jahres“

Line Dance Star Awards Event 2015 Vielen, vielen herzlichen Dank an alle, die uns durch ihre Stimmabgabe im Internet in der Kategorie „Charity Event des Jahres“ und „Helfer des Jahres“ für Simone Klar ihr Vertrauen ausgedrückt, die Daumen gedrückt und mit uns gefiebert haben! Dank Eurer Stimmen haben wir den „Charity Event des Jahres“ Award zum 3. Mal nach Schleswig-Holstein geholt!

Die Wiedersehensfreude mit unseren befreundeten Line Dancern, aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus den Niederlanden war sehr groß. Man umarmte und drückte sich herzlich, über die Jahre sind hier echte Freundschaften entstanden. Dies drückte sich auch durch eine Spende von Ruth Kobi aus der Schweiz aus. Sie übergab Sheriff Uwe einen Briefumschlag mit einer Spende für Kinder- und Familien-Projekte der SH- Krebsgesellschaft e.V.. Auch auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank.

Charity Event des Jahres An allen 3 Tagen wurden Workshops mit nationalen und internationalen Teachern gezeigt. Unter anderem vom Weltmeister Daniel Trepat – Niederlande, Bella Schlotze und Pin Van Grootel – Schweden, Gudrun Schneider und Axel Brönsch – Deutschland, Daniel Fiona Murray – Irland, Jo & John – Großbritannien, Karin Müntener – Schweiz, Margit Leuchtner – Österreich, Miquel Menendez – Spanien sowie Roy Hadisubroto, MandyVis, Ivonne Verhagen und Jose Miquel Belloque Vane aus Niederlande.

Die feierliche Verleihung des Awards, eingebettet in eine festliche Gala, kann sich durchaus mit Veranstaltungen, wie z. B. die Oskar- oder Bambi-Verleihung, messen. Auch die dargebotenen Show Acts der „Roy Verdonk Dancers“ aus den Niederlanden auf der Gala hatten Stil und Weltklasse.

Charity Award Verleihungen Ein unbeschreiblich schönes Glücksgefühl und kribbelnde Gänsehaut pur verbreitete sich, als der Gewinner der Kategorie “Charity Event des Jahres“ bekannt gegeben wurde. Sheriff Uwe und Rosi Göllner nahmen die Auszeichnung für die Country & Line Dance Gruppe Kiel tief bewegt, voller Freude und Stolz, entgegen. Der mit den Charity Award Verleihungen verbundene Scheck geht an Kinder- und Familien-Projekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V.

Das war ein Grund zum Feiern! Auf der After Show Party, die bis in die frühen Morgenstunden ging, feierten wir mit unserer Line Dancerin Miriam Riemer, die uns mit ihrer Mutter nach Kalkar begleiteten. Sowie unsere Freunde Heike und Eric Janssens vom Panoramic Hotel Hohegeiß, Ruth Kobi mit ihrer Nichte Larissa aus der Schweiz und den Gewinnern und Nominierten des Star Awards.

4. Line Dance Star Awards Unseren innigsten Glückwunsch allen Gewinnern und Nominierten des 4. Line Dance Star Awards! Ein riesiges Lob und Anerkennung an Daniella Fischer und Dörte Gerlach, die mit ihrem Team vom Living Line Dance Magazin wieder Mal ein unvergessliches schönes Event mit einer Star Gala der Weltklasse auf die Beine gestellt haben. Ein Lob auch an DJ Jimmy Eagle Eye, der unermüdlich immer wieder stimmungsvolle Musik auflegte und für eine gut besucht Tanzfläche sorgte.

Herzlichen Dank an Dörte Gerlach vom Living Line Dance , Miriam Riemer und Heike Janssens, dass wir Eure Fotos vom Star Award mit den Fotos von Sheriff Uwe auf unserer Website verwenden dürfen.

Unsere Galerie `4. Line Dance Star Awards 2015`
Video der Verleihung auf YouTube

Beim ehemaligen Bundespräsidenten

Der Bundespräsident Joachim Gauck und Frau Daniele Schadt haben Sheriff Uwe Göllner mit seiner Frau Rosi für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement zum Bürgerfest am 30. August 2013 in den Park von Schloss Bellevue nach Berlin eingeladen.

Sheriff Uwe und Rosi beim Bundespräsidenten Sheriff Uwe & Rosi bekamen stellvertretend für die Kieler Line Dancer, Gewinner des Line Dance Star Award 2012 und 2013 „Charity Event des Jahres“ große Anerkennung und ein Dankeschön vom Bundespräsidenten.

Line Dance im Kampf gegen den Krebs – jährlich unterstützen die Line Dancer von Sheriff Uwe die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V. mit 5.000 €.

Mit dem Spaß am Line Dance dort zu helfen, wo Hilfe am nötigsten gebraucht wird, haben sich Sheriff Uwe & Rosi mit der Country & Line Dance Gruppe Kiel schon bei ihrer Gründung auf die Fahne geschrieben. Unermüdlich stehen die Kieler Line Dancer bei allen ihren Auftritten für den guten Zweck ein.

Voller Freude und Stolz waren Sheriff Uwe und die Kieler Line Dancer über die Einladung zum Empfang bei unseren Bundespräsidenten auf Schloss Bellevue. Eine große Ehre und Anerkennung für das Engagement für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.

Bundespräsident Joachim Gauck Auch die Presse und der NDR 1, Welle Nord, berichteten in ihren Nachrichten über den Besuch von Sheriff Uwe & Rosi beim Bundespräsidenten in Berlin. So sprach Moderator Jan Bastick vom NDR mit Sheriff Uwe vor der Abreise und brachte das Interview live auf dem Sender. In Berlin angekommen machten sich Uwe & Rosi im Old Style Outfit auf den Weg zum Empfang. Völlig überwältigt und beeindruckt betraten sie das Schloss Bellevue. Insgesamt 3.800 verdiente Ehrenamtliche waren vom Bundespräsidenten zum Bürgerfest in den Park geladen.

Bei der Ansprache des Bundespräsidenten an die geladenen Gäste, hatte Sheriff Uwe seinen Sitzplatz gleich in der 2. Reihe vor der Bühne und konnte so sehr schöne Fotos machen. Der Bundespräsident eröffnete das Bürgerfest 2013 mit einem herzlichen Dankeschön und drückte seine Wertschätzung über das bürgerliche Engagement in Deutschland an alle Ehrenamtliche mit den Worten aus: Wir haben Sie eingeladen als Anerkennung für das, was Sie tun. Wir feiern heute Handelnde und ihre Haltung.

Schloss Bellevue Es war ein unvergesslich schönes Erlebnis dabei zu sein mit einem wundervollen Rahmenprogramm, sowie eine Führung durch das Schloss Bellevue und einem krönendem Feuerwerk zum Abschluss. Wir haben viele interessante Leute kennengelernt und gesprochen. In unserem Old Style Outfit mit dem Ballkleid, das Rosi mit Else und Renate für diesen Anlass genäht hatten, waren wir ein Anziehungspunkt viele Fotografen. Aber auch wir haben viele Promis vor die Linse bekommen.

Sheriff Uwe & Rosi bedanken sich beim Bundespräsident Joachim Gauck und Frau Daniele Schadt für die Ehre, dass sie zum Bürgerfest 2013 eingeladen wurden.

Unsere Galerie `Beim Bundespräsidenten`

News Archiv